Führung auf dem Prüfstand

Führung auf dem Prüfstand

Peter Nieschmidt erläutert Arbeit und Führung unter veränderten gesellschaftlichen Bedingungen. DVD, 64 Minuten

 

In einem humorvollen Vortrag lässt Peter Nieschmidt, Professor für Politikwissenschaft an der Fachhochschule München, das im Laufe der letzten drei Jahrtausende sich wandelnde, vom jeweiligen Zeitgeist geprägte Arbeitsverständnis Revue passieren. Er macht deutlich, dass das, was wir heute unter ,,Arbeit" verstehen, und der Stellenwert, den Arbeit für uns hat, nicht auf unseren Erfahrungen beruht, sondern aus einer weit zurückreichenden geistesgeschichtlichen, letztlich religionsgeschichtlichen Tradition stammt.

 

Auch das Führungshandeln eines Vorgesetzten werde entscheidend davon bestimmt, ob er Arbeit (die eigene ebenso wie die des Mitarbeiters) als Selbstentfaltung versteht und erlebt oder als bedauerliches Übel, das nur um des Geldverdienens willen geleistet wird. Die Die zentrale Aufgabe einer Führungskraft sei es deshalb, für die Entwicklung und Reifung des Mitarbeiters - für seine Selbstverwirklichung - zu sorgen.

15,30 €

  • 3 - 7 Tage Lieferzeit1